Aktuelles

Gewinner des Bundeswettbewerbes Fremdsprachen 2024

Das Hilda-Gymnasium Koblenz zählt auch 2024 zu den Preisträgern des renommierten Bundeswettbewerbes Fremdsprachen. Die Schulgemeinschaft gratuliert Aglaia Fleming (Klasse 9.3), die den 3. Landespreis für ihre englischen Beiträge erhielt. Dazu gehörte auch ein kurzer Film über „Alltagshelden“. Die feierliche Preisverleihung fand am 7. 6. 2024 in der vollbesetzten Aula der Hildegardisschule Bingen statt.

Auch im nächsten Jahr würden wir uns über eine rege Teilnahme freuen. Die Anmeldung in den modernen Fremdsprachen sowie Latein – im Team oder einzeln -  kann direkt nach den Sommerferien erfolgen.

Weiterlesen …

Zuordnung der Instrumente für die neue Bläserklasse im Schuljahr 2024/2025

Nach einem erfolgreichen Probespiel am 05.06.2024 für die Bläserklassenkinder unserer neuen 5. Klassen wurden folgenden Instrumente verbindlich zugeordnet.

Instrument

Schüler*innen

Querflöte

Ronida, Émilie, Anna-Lena, Taisiia

Klarinette

Karoline, Sofiia, Ayaz, Amelie

Altsaxofon

Felix

Tenorsaxofon

Helena, Maximilian

Trompete

Uejda, Leon, Mariam

Waldhorn

Emily

Posaune

Mathilda

Euphonium

Phillip

Tuba

Jan

Wir freuen uns auf den Start im neuen Schuljahr und wünschen schon jetzt erholsame Sommerferien!

Florian Liebhäuser & Elisabeth Jakob.

Weiterlesen …

Julia Albrecht ist Preisträgerin des JugendKunstpreises 2024 Rheinland-Pfalz

Julia Albrecht besucht aktuell den Kunst-Leistungskurs der Stufe 11 und hat am Wettbewerb für den Alexandra-Lang-JugendKunstpreis Rheinland-Pfalz 2024 teilgenommen. Sie wurde von einer unabhängigen Fachjury, durch das Einreichen einer Mappe mit einer Vielzahl ihrer Werke, unter 102 Teilnehmer*innen zu einer von elf Preisträger*innen aus ganz Rheinland-Pfalz gewählt.

Durch diese Auswahl zur Jugendkunstpreisträgerin Rheinland-Pfalz 2024 erhielt sie eine Einladung zu den sogenannten „Kreationstagen“. Hierbei handelt es sich um einen fünftägigen kreativen Aufenthalt auf einem Hunsrücker Landsitz. Die Preisträger*innen wurden unter Anleitung von Kunst- und Designschaffenden, Kunststudierenden und Kunstlehrenden durch eine Vielzahl an Workshops gefördert und noch in bislang unbekannten Möglichkeiten und Techniken geschult.

Weiterlesen …

Ausstellung im Mittelrhein-Museum Koblenz

Derzeit ist im Mittelrhein-Museum Koblenz (Forum) eine Ausstellung zum Thema „Künstlerinnen. Leben. Werke. Koblenz 1850-2000“ zu sehen (bis 15.9.2024)

Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf dem künstlerischen Schaffen von Frauen aus Koblenz, der Region oder Mitgliedern von Künstlergemeinschaften. Viele der hier vertretenen Künstlerinnen waren Schülerinnen des Hilda-Gymnasiums bzw. wie Lucia Schmidt unterrichteten hier.

Weiterlesen …

Ensemble Opus 45 am Hilda-Gymnasium

„Die Würde des Menschen ist unantastbar …“  - so der Titel einer literarischen Kammermusikmatinee mit dem Theater- und Fernsehschauspieler Roman Knižka und dem Bläserquintett Opus 45. Die Matinee am Hilda-Gymnasium richtete sich an die gesamte Oberstufe und fand am Dienstag den 14. Mai in der Aula statt.

Es handelte sich bei dieser musikalischen Lesung um eine mahnende Liebeserklärung an das deutsche Grundgesetz, welches dieses Jahr bekanntlich seinen 75. Geburtstag feiert. Roman Knižka und das Bläserquintett Opus 45 nahmen hierbei das Grundgesetz von seiner Entstehung bis heute unter die Lupe.

Weiterlesen …