Oktober 2021

Deshalb bieten wir zum Einstieg in die Herbstferien einen Schnupperworkshop an.
 
Für wen?         Schüler*innen der Unter- und Mittelstufe
Wann?             Freitag 8.10.2021, 7. und 8. Stunde
Wo?                 Aula des Hilda-Gymnasiums
 
Kommt einfach vorbei!
 
 
 
 

Da unsere Bänke im Schulgarten dringend erneuert werden mussten, hat die Stufe 9 sich mit Frau Lefebvre im Rahmen des Religionsunterrichts zum Thema "Schöpfung bewahren" dazu entschieden, die Bänke zu renovieren. Zuerst haben wir die Bänke angeschaut und gemeinsam überlegt, was genau erneuert werden muss. Danach haben wir die Bänke in ihre Einzelteile zerlegt und alles einzeln abgeschliffen. Nach dem Abschleifen wurden die Bretter lackiert und stehen jetzt in unserem Schulgarten.

 

Den Schülerinnen und Schülern am Hilda-Gymnasium schmecken die Kartoffeln, denn sie wissen, woher sie kommen. Sie wurden im Schulgarten selbst angepflanzt, gepflegt und geerntet. Nach der langen Zeit im Homeschooling tat die Bewegung im Freien gut und machte Spaß. Obwohl es kein gutes Jaht für die Gärtner war, konnten doch Karotten, Mangold, rote Beete, Zucchini, Salate, Tomaten, Paprika, Chilis und jede Menge Kräuter geerntet werden.

Im September 2021 wurden 18 Mitglieder für den Schulelternbeirat (SEB) des Hilda-Gymnasiums durch die Elternvertreter gewählt. Zwei Jahre lang werden die Ehrenamtler als Bindeglied zwischen Schulleitung und Elternschaft fungieren, die Interessen der Schülerinnen und Schüler und deren Eltern gegenüber der Schule vertreten und versuchen das Hilda-Gymnasium als zukunftsorientierte Bildungsstätte weiter zu entwickeln und mitzugestalten.
 
Bei Fragen und Anregungen: einfach eine E-Mail schreiben an: seb@hilda-gymnasium.org