Aktuelles

Die Schulleitung erreichen vermehrt Nachfragen zu den anstehenden Testungen an unserer Schule. Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie daher hier gebündelt.

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

hier finden Sie detaillierte Informationen zum Ablauf der angekündigten Testungen an unserer Schule.

Eine Abiturfeier konnte es auch in diesem Jahr Corona bedingt nicht geben. Trotzdem gelang es eine dem Anlass angemessene und somit festliche Form der Zeugnisübergabe für die Abiturientinnen und Abiturienten unter Einhaltung aller Corona Regeln zu finden.
 
Stammkursweise, mit beschränkter Teilnehmerzahl, verkürztem Rahmenprogramm und im Stundentakt nahmen die Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse aus der Hand von Schulleiter Klemens Breitenbach in Empfang.

Bei dem von der Peter-Altmeier-Gesellschaft, eine Vereinigung für staatspolitische Bildung, seit mehreren Jahren durchgeführten Schülerwettbewerb „Politik-Staat-Gesellschaft – Eine ausgezeichnete Arbeit“ wurde in diesem Jahr die Hilda-Schülerin Luisa Brettle (MSS 13) ausgezeichnet. Der initiierte Wettbewerb bezieht sich auf besonders gelungene Arbeiten in den gemeinschaftskundlichen Fächern an Gymnasien, Gesamtschulen und Berufsbildenden Schulen in der Region Koblenz-Mittelrhein.

Auch nach den Osterferien wird der Wechselunterricht fortgesetzt, am 07.04. startet die Gruppe B in Präsenz.
Außerdem wird es ein Testangebot für die Schülerinnen und Schüler geben. Die Voraussetzung für die Teilnahme am Selbtstest in der Schule ist das Vorliegen einer Einverständniserklärung, diese muss direkt am ersten Tag des Präsenzunterrichts beim Klassen- oder Stammkurslehrer abgegeben werden. Hier finden Sie alle weiteren Informationen sowie einen Vordruck der Einverständniserklärung.