Aktuelles

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
 
ein Schuljahr geht zu Ende, wie wir alle es bisher noch nicht erlebt haben. Durch die Corona-Pandemie bedingt wurde alles anders, für uns Lehrerinnen und Lehrer, für Euch Schülerinnen und Schüler und für Sie als Eltern. „Home-Schooling“ und Präsenzunterricht im Wechsel, Unterricht in Oberstufen-Lerngruppen in zwei Räumen, Hygiene- und Abstandsregeln, Einbahnstraßenregelungen, Desinfektionsmittel, Waschgelegenheiten auf dem Schulhof, Mund-/Nasenschutz und vieles mehr bestimmten seit dem 16. März 2020 unser Schulleben.  
 
Wir alle hoffen, dass wir nach den Sommerferien in „neuer Normalität“ in das neue Schuljahr starten können. Hoffen wir das Beste.
 
Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen „an Schule Beteiligten“ für ihr überaus großes Engagement und ihre äußerst konstruktive Zusammenarbeit in dieser Krisenzeit bedanken.
 
Viele von Ihnen wären normalerweise jetzt in den Ferien in Urlaub gefahren oder geflogen. Auch in dieser Hinsicht ist in diesem Jahr alles anders, Reisewarnungen, Risikogebiete, Einreise- und Quarantäneregeln schränken vieles Gewohnte ein. Trotzdem hoffe ich, Sie alle finden Möglichkeiten der Entspannung und Erholung.
 
Machen wir das Beste aus der Situation und lassen wir uns unseren Optimismus und unsere Zuversicht nicht nehmen.
 
Ich wünsche  der ganzen Schulgemeinschaft  des „Hilda“, gerade in dieser krisenhaften Zeit und trotz aller Einschränkungen, schöne und erholsame Sommerferien 2020!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Klemens Breitenbach
OStD, Schulleiter

Liebe Eltern, die Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig wendet sich an Sie, um über die Planungen für die Ferien und das nächste Schuljahr zu informieren.

Liebe Eltern, hier folgen weitere Informationen zu der Sommerschule Rheinland-Pfalz.

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

beachten Sie bitte die beigefügten aktuellen Informationen der ADD und des Bundesgesundheitsministeriums zu den Reisebestimmungen für den Urlaub in Risikogebieten.
 
Auch während der Sommerferien wollen wir auf die Abstands- und Hygieneregeln achten, außerdem empfiehlt die Bundesregierung die Nutzung der Corona-Warn-App.

 

Das Team der Schulsozialarbeit bietet in den Sommerferien für die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen eine Ferienfreizeit an. Sie findet in der Zeit von 10. bis 14.08.2020 unter dem Motto Kunst, Spiel und Spaß statt.

Weitere informationen und das Anmeldeformular finden SIe in dem entsprechenden Flyer.